Design & Nachhaltigkeit

Ecohotel in Vorarlberg, Österreich

Wir mögen die einfachen, guten Dinge und wollen unseren Gästen nicht alles bieten, sondern das Wichtige in ausgezeichneter Qualität. Beste Erzeugnisse aus dem nächsten Umkreis, natürlich und echt. Sie spüren, dass Sie im Bregenzerwald, in Vorarlberg - mitten in den Alpen sind.

Wir haben das charaktervolle Hotel Bären in den Jahren 2015 und 2019 mit viel Respekt von Grund auf neu renoviert. Viele originale Elemente sind beibehalten worden und es ist ein moderner Geist eingezogen. Gemeinsam mit Architekt DI Bernd Frick haben wir daran gearbeitet, das Haus an unsere Zeit und Vorstellung anzupassen. Mit der Verwendung von langlebigen, erdverbundenen Materialien und dergemäßen Verarbeitung fördern wir das handwerkliche Prinzip. Ökologisch verantwortungsvolles Bauen steht für uns an vorderster Stelle. Vorarlberg und der Bregenzerwald sind ein guter Ort für unser Boutiquehotel.

Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie

Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem Finden der feinen Balance zwischen dem modernen Leben und der Entspanntheit, die ein Verzicht darauf mit sich bringt. Das Design im Hotel folgt Grundsätzen von Einfachheit, regionaler Verbundenheit, Natürlichkeit, Detailbewusstsein und emotionaler Wärme. 

Das Hotel Bären ist ein wohnlicher Ort zum Ankommen und Einfach-sein-können. Die Atmosphäre im Haus ist modern und locker. Wir sind authentische und weltoffene Gastgeber und schätzen unsere Region und die Natur in der wir leben.

Partnerhotel des Werkraum Bregenzerwald

Hotel Bären Bregenzerwald-70

Das Hotel Bären ist Partnerhotel des Werkraum Bregenzerwald. Mehrere Handwerksbetriebe aus der Region haben Ihre Handschrift in unserem Haus hinterlassen: von den Möbeln im Café Deli bis zur Zimmereinrichtung und dem Dachstuhl. Wir geben gerne weitere Auskünfte. 

Unsere Partner:
- Architektur und Interior Design in Zusammenarbeit mit Architekt DI Bernd Frick
- Möbel und Inneneinrichtung mit Handwerkern des Werkraum Bregenzerwald, Tischler Wolfgang Lässer, Herbert Feuerstein, Baumeister Oberhauser Schedler und aus der Region zB Lehmbau Martin Rauch, LehmCasein Gerold Ulrich,...

Ökologischer Urlaub der Spass macht

Pflegen Sie mit uns den wahren Luxus: Ruhe und Zeit für Musse und Sinnlichkeit zu haben, sich entkapseln und die Natur hautnah erleben zu können, den Raum für Ideen zu haben - und pfeifen Sie getrost auf den Rest. Das Hotel Bären in Österreich bietet alles was Sie für eine entspannte Zeit brauchen.

Das Hotel Bären ist ökologisch gebaut

  • mit Respekt für die historische Bausubstanz und Weiterverwendung des Funktionstüchtigen saniert, Verwendung von Vintage-Möbeln
  • Umsetzung mit heimischen Handwerkern und Designern - gute Gestaltung ist zeitlos und lässt ein würdevolles altern zu
  • Verwendung von natürlichen und naturbelassenen Materialien: zB geölte Holzfußböden und LehmCasein Böden, Lehmputze, Betten aus „recyceltem" Dachstuhl des Hauses, Lehmstampfwand als Thresen im Café, kaum Kunststoffe im Haus
  • besonderes Augenmerk auf Robustheit und Langlebigkeit - keine Wegwerf-Philosophie: Möbel aus Eiche Vollholz, handwerkliche Qualität, Regale und Tischfüße aus Stahl,…
  • Thermische Sanierung: neues Dach mit Holzwolle-Dämmung
Hotel Bären Bregenzerwald-2002

Energie

  • Wärmeversorgung zu 100% aus erneuerbaren Energiequellen (Fernwärme Biomasseheizwerk Mellau), Nachtabsenkung, Raumregler
  • 100% Ökostrom aus aus über 5.000 kleinen Ökostromanlagen in Vorarlberg
  • Stromsparende Beleuchtung - über 90% LED Leuchtmittel, Zeitschaltuhren und Bewegungsmelder
  • In den Zimmern mögliche Stromfreischaltung (kein Standby) - keine Klimaanlage
  • Energiesparende Elektrogeräte

Küche

  • Regionaler Einkauf aus dem nächsten Umkreis von heimischen Produzenten zB Käse aus Reuthe, Honig aus Riefensberg, Säfte aus dem Rheintal, Eier aus Bezau, Brot: hausgemacht und vom Bezauer Dorfbäcker, Bier aus Egg und Bregenz
  • Gerichte mit saisonalem Gemüse, frischem Obst und Früchten
  • Weitgehend vegetarische Küche, hausgemachte Kuchen, Marmeladen, Aufstriche,...
  • Importwaren wie Kaffee, Tee, Kakao, etc. aus biologischem Anbau in größeren Gebinden zB Kaffee nachverfolgbar (traceable Farm to Cup) - fairer Handel geröstet vom Kleinröster

Zimmer und Reinigung

  • Sparsames Wäschemanagement und automatische Dosieranlage für Reinigungsmittel
  • Ökologisch zertifizierte Reinigungsmittel eines österreichischen Herstellers
  • Keine kleinen Amenities im Bad - größere Spender statt kleiner Wegwerf-Shampoos, etc.
  • Seifen und Dusch-Shampoo auf Molkebasis sind im Bregenzerwald hergestellt
Hotel Bären Bregenzerwald-5

Müllvermeidung

  • Mitarbeiterschulungen zur Müllvermeidung
  • Einkauf in Mehrweggebinden bzw. großen Einheiten (WC-Papier, etc.)
  • Frühstücksbuffet weitgehend verpackungsfrei
  • Büropapier und Drucksorten (Prospekt) aus Reycling bzw. mit Blauer Engel Umweltzeichen
  • Trennung und Recycling

Geschichte

Schon Anfang 1800 gab es im Ortszentrum von Mellau das Gasthof Bären. Nach dem großen Dorfbrand 1870 wurde unter der Leitung von Baumeister Romedius Wacker ein modernes, wuchtiges Hotel gebaut - zu dieser Zeit der Stolz der Region, wo sich gerne wohlhabende Gäste einquartierten. Seit das Haus 1872 erstmals die Türen öffnete, ist der für den Bregenzerwald untypische massive Steinbau im Mellauer Dorfbild nicht mehr wegzudenken.

1870-2